Bei bis zu 5 Fehlstücken kannst Du in Köln (Tel.: 0221 224 1466) anrufen, damit diese Fehlstücke direkt Deine Kunden erreichen. Aber was ist dann ab der 6. Zeitung?

Bisher war es in der ehemaligen RZZ Rhein-Berg immer etwas kompliziert… Die Spediteure kamen erst ab 10 Fehlstücken; der Grenzbereich war Grauzone und die Fehlstücke wurden den Bezirksleitern mitgeteilt. Was ist, wenn die Bezirksleiter nicht erreichbar sind? Unser Feierabend ist in der Regel gegen 6:30 Uhr, die Bezirksleiter ca. ab 8:00 Uhr im Büro… wenn ich nach meiner Arbeit dann aber noch einmal schlafen möchte, oder einer anderen Arbeit nachgehe, kann ich mich nur schwer bei meinem Bezirksleiter, meiner Bezirksleiterin melden. Bekomme ich dann Reklamationen, nur weil ich während meiner Arbeitszeit keinen erreiche?

Wie dem auch sei, wir haben nun eine bestätigte endgültige Regel:
Die Rhein-Berger Kollegen können jetzt ab 6 fehlenden Zeitungen den Spediteur anrufen!

Sollte das nicht klappen, der Nachlieferfahrer aus welchen Gründen auch immer nicht kommen, dann melde das Deinem Bezirksleiter, Deiner Bezirksleiterin.