bis wir ans Telefon gehen.

Wir haben eine neue Rufumleitung, die erst einmal das Telefon im Betriebsratscontainer klingeln lässt, bevor Dein Anruf auf ein Handy weitergeleitet wird (Dir entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten). Bitte hab ein wenig Geduld, Dein Anruf ist uns wichtig! Da wir nicht den ganzen Tag im Büro sein können, haben wir diese Rufumleitung eingerichtet.
Sollte es doch mal vorkommen, dass Dein Anruf nicht sofort entgegengenommen werden kann, rufen wir Dich gerne zurück. Bitte beachte dabei, dass dies nur möglich ist, wenn Deine Rufnummer übertragen wird. Falls sie „unterdrückt“ ist, versuch es bitte etwas später noch einmal.

 

…bis wir auf Deinen Brief antworten.

Verwendet auf keinen Fall noch alte Postfachadressen von Wahlvorstand oder Betriebsrat. Diese existieren nicht mehr!
Wir haben ein neues Postfach und leeren dieses regelmäßig.
Kein Brief verschwindet – es sein denn, die Post streikt, aber Dein Brief soll auch von einem Betriebsratsmitglied beantwortet werden, welches in Deinem Thema kompetent ist.

Unsere neue Postfachadresse (siehe auch letzte Seite „Kontakte“):

         Betriebsrat-RZZ-KRL
         Postfach 680162
         50704 Köln

 

…bis die Zeitungen an der Abladestelle ankommen.

Eigentlich war bei diesem leidigen Thema etwas Ruhe eingekehrt, die Situation hatte sich spürbar gebessert. Bedauerlicherweise haben uns zuletzt aber wieder deutlich mehr Beschwerden erreicht.

Diese haben wir natürlich weitergegeben und auch gefragt, ob es generelle Ursachen gibt. Dies wurde verneint und uns zugesichert, dass die von uns benannten Probleme im Einzelfall behoben wurden. Gleichzeitig wurden wir gebeten auch weiterhin Kenntnisse über auftretende Probleme möglichst sofort und möglichst konkret zu benennen. Das wollen wir natürlich gerne tun, mit Eurer Unterstützung:
Wenn es bei Euch an der Abladestelle zu Problemen mit der Anlieferung kommt, teilt das bitte Eurem Bezirksleiter mit. Dabei sollte unbedingt die Tour korrekt benannt (2-3 große Buchstaben oben links auf den angelieferten Paketen) und das Problem kurz geschildert werden.
Natürlich dürft Ihr auch uns in diesen Fällen gerne kontaktieren, wir geben solche Anliegen gerne für Euch an die zuständigen Stellen weiter!