Hier einige Themen, bei denen es 2016 gesetzliche Neuregelungen gibt. Die Aufzählung ist nur grob und nicht abschließend:

ALG II und Sozialhilfe
Unterstützungsleistungen in den Bereichen Sozialhilfe, Grundsicherung für Arbeitsuchende (ALG II, sogenanntes Hartz IV) und die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung steigen.

Wohngeld
Zum Jahresbeginn gibt es Leistungsverbesserung beim Wohngeld. gilt ab 1. Januar 2016.

Rente
Rund 20 Millionen Rentner in Deutschland können sich 2016 über eine fast 5 prozentige Rentenerhöhung freuen.

Kindergeld
Kindergeldberechtigte müssen der Familienkasse ihre Steueridentifikationsnummern mitteilen, wenn sie weiterhin Leistungen erhalten wollen. In den meisten Fällen liegt diese Nummer der Behörde schon vor. Falls nicht, muss das im Laufe des Jahres nachgeholt werden.