Bei den Betriebsversammlungen wurde von einigen Kollegen/Innen beiläufig erwähnt, dass ihre Bezirksleiter/Innen ihnen nachdrücklich empfehlen, sich nicht an den Betriebsrat zu wenden.

Teilweise wohl unter Nennung direkter Sanktionsmöglichkeiten. Spätestens das wäre nicht mehr nur ein Unding, sondern eine Straftat!
Wir bitten Euch dringend, Euch nicht vom Kontakt zu uns abhalten zu lassen. Eurer BR kann unser Arbeitsumfeld nur erfolgreich mitgestalten, wenn es möglichst viele Hinweise gibt, wo Handlungsbedarf besteht!
Wir bitten Euch daher, gerade wenn ihr von Euren Bezirksleitern ein bisschen oder sogar ein bisschen mehr unter Druck gesetzt werdet, nehmt Kontakt zu uns auf! Niemand (außer den betreffenden Bezirksleitern/Innen) hat etwas zu befürchten!
Wir werden, sofern wir davon Kenntnis bekommen, niemals zulassen, dass jemandem Nachteile entstehen weil er sich an uns gewendet hat.