Wie wir hier bereits häufig lesen und an unseren Abrechnungen sehen konnten, stimmten zuletzt etliche Dinge nicht (siehe „kulante Feiertagsnachzahlung“ in der letzten Ausgabe oder „Nachzahlungen korrekt?“ in der hier vorliegenden). Inzwischen wurden Sonderschichten eingelegt und vieles korrigiert, sogar ein kleines, ärgerliches Detail stimmt wieder bei allen: Das Eintrittsdatum!

Seit der Verschmelzung und der anschließenden Zusammenlegung der RZZ Rhein-Berg und der RZZ Leverkusen auf die RZZ Köln linksrheinisch wurde bei allen Kolleginnen und Kollegen der erstgenannten Betriebe der 01.06.2014 als Eintrittsdatum ausgewiesen. Daran änderte sich auch nichts als aus der RZZ Köln linksrheinisch die heutige RZZ Köln Rheinland GmbH & Co. KG wurde. Neuere Kollegen/innen bekommen hier einen fast historischen Einblick – dieser ist aber notwendig, da es über die gesamte Zeit offenbar nicht möglich war, die natürlich immer noch hinterlegten korrekten Eintrittsdaten an der richtigen Stelle der Abrechnungen aufzurufen.

Nun ist es, nach langer harter Arbeit und stetem emsigen Bemühen der EDV gelungen, diesen Fehler zu korrigieren. Ein Hoch auf die nimmermüden hochdotierten Fachkräfte, dass ein so komplexes Problem doch noch behoben werden konnte!

Man entschuldige bitte den satirischen Unterton. Aber ohne eine gesunde Portion Humor ist dieser Prozess wohl nicht zu ertragen – genau so wenig wie die mitunter abenteuerlichen Erklärungsversuche in der Zwischenzeit. Viele Kollegen/Innen hat dieses Detail bis zum Schluss sehr geärgert, auch wenn vernünftige Lösungen bei Bedarf eines korrekten Nachweises über die tatsächliche Zugehörigkeit gefunden wurden.

Deshalb, ganz ohne Ironie: Vielen Dank, dass das nun endlich geregelt ist!