Nachdem wir so lange darauf warten mussten, hat am Samstag den 4.11.2017 nun endlich unser Selbstbehauptungskurs in Köln Kalk stattgefunden.

selbstbehauptung

Unser Geschäftsführer, Herr Buß, war zu Beginn der Veranstaltung anwesend und ließ es sich nicht nehmen, allen Teilnehmern viel Spaß bei dem Kurs zu wünschen.

Der Kurs wurde vom „1. Kölner Karateclub Bushido 1961 e.V.“ ausgerichtet und durch einen Trainer geleitet, der selbst auch Zeitungszusteller ist.

Dadurch ist er vertraut mit den Themen und Problemen, die wir in der nächtlichen Zustellung haben.

Er und sein Kollege haben uns gezeigt, wie wir reagieren können, wenn wir nachts belästigt werden.

Uns wurden Techniken vermittelt, wie wir körperliche Angriffe abwehren, aber auch wie wir verbal deeskalierend wirken können. Diese Techniken wurden natürlich von allen Teilnehmern geübt, wobei wir auch ins Schwitzen geraten sind. Bei allem Spaß, den wir dabei hatten, ist manch einer am nächsten Tag mit blauen Flecken und Muskelkater aufgewacht.

Vor allem wurde uns klar gemacht, dass wir uns schon allein durch unsere Körpersprache "Selbst - Behaupten" können.

Rechtliche Fragen, die in einer Notwehr- oder Nothilfesituation entstehen können, wurden uns ebenfalls beantwortet.

Am Ende hatten alle Kollegen das Gefühl, ein gutes Rüstzeug mit auf den Weg bekommen zu haben.

So hoffen wir, dass in Zukunft vielleicht, solch ein Kursus einmal im Jahr stattfinden kann, damit noch mehr Kollegen und Kolleginnen nachts davon profitieren können.