Jeden Monat erreichen Euren Betriebsrat Anfragen zu den Lohnabrechnungen, weil diese meist später kommen als Eure Lohnzahlungen.

Jeden Monat erreichen Euren Betriebsrat Anfragen zu den Lohnabrechnungen, weil diese meist später kommen als Eure Lohnzahlungen. Grundsätzlich bekommen Eure Bezirksleiter/innen die Lohnabrechnungen um den 6. eines Monats als PDF Datei zur Korrektur vom Lohnbüro. Meist sind diese Korrekturen einen Tag später erledigt.

Ungefähr ab dem 8. eines Monats liegen dann die Abrechnungen in gedruckter Form den Bezirksleitern vor, die diese dann kuvertieren und versenden.

Je nachdem, ob dann noch ein Wochenende oder ein Feiertag dazwischen ist, habt Ihr Eure Abrechnung zwischen dem 12. und dem 16. eines Monats.

Nun brauchen aber einige Kolleginnen und Kollegen ihre Abrechnung deutlich früher, weil sie ihren Verdienst über das Amt aufstocken lassen müssen. Für diese Kolleginnen und Kollegen besteht die Möglichkeit, ihre Abrechnung sofort nach dem Korrekturlauf von ihrem Bezirksleiter / Ihrer Bezirksleiterin per E Mail als PDF Datei zu erhalten. Dazu müsst Ihr Euch nur bei Eurem Bezirksleiter / Eurer Bezirksleiterin melden und die Angelegenheit besprechen.