In der Vergangenheit gab es einige Abonnenten, die Ihren Zustellern und Zustellerinnen regelmäßig eine Anerkennung per Überweisung auf ein spezielles Verlagskonto des Medienkonzerns zukommen ließen.

Mehrere Kollegen und Kolleginnen, die sich für die bisher regelmäßige Zuwendung bei den Abonnenten bedanken wollten, wunderten sich, dass dieses Jahr bisher keinerlei Gutschrift auf den Lohnabrechnungen zu finden war.

Nach Rückfrage Eures Betriebsrates bei der Geschäftsführung kam heraus, dass es Probleme bei der Zuordnung der Zahlung an die einzelnen Lieferstellen und damit an die einzelnen Zusteller gab. Mit der Euch nun vorliegenden Abrechnung vom März sollen nun die entsprechenden Gutschriften erfolgen.

Seht Euch daher Eure Lohnabrechnung etwas genauer an. Vielleicht könnt Ihr Euch über eine wenn auch verspätete Zuwendung freuen. Für ein „DANKE“ beim Kunden ist es nie zu spät!