Zu den unten stehenden Sprechstundenzeiten sind in aller Regel Kollegen im Betriebsratsbüro, die Euch auch ohne Voranmeldung bei allen möglichen Fragen (telefonisch oder persönlich) behilflich sein können.

E

uer Betriebsrat ist dabei immer bemüht, Euer Anliegen möglichst kompetent und abschließend bearbeiten zu können.
Die Betriebsratsmitglieder engagieren sich aber natürlich in verschiedenen Ausschüssen und Arbeitsgruppen und bei unterschiedlichen Themen. Hierdurch ist es häufig sinnvoll, Eure Anfrage an einen anderen BR-Kollegen weiterzuleiten.
Wir haben uns daher entschlossen, zukünftig auch themenbezogene Sprechstunden anzubieten. Bei diesen Sprechstunden sind immer BR-Mitglieder anwesend, die sich mit dem angesetzten Thema bereits im Vorfeld intensiv befasst haben. So ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Euer Anliegen unverzüglich geklärt wird.
Die themenbezogenen Sprechstunden finden regelmäßig jeden vierten Donnerstag im Monat statt. Die nächsten drei Termine und Themen sind:

  • 28.05.2015 Fragen zur Lohnabrechnung und Mindestlohnaufstockung
  • 25.06.2015 Minijob und Sozialversicherung
  • 23.07.2015 Arbeitssicherheit, Berufsgenossenschaft und Arbeitsunfälle

Weitere Termine findet Ihr dann immer in der „SammelSpitze“ oder auf unserer Homepage.
Natürlich können alle Themen aber auch weiterhin bei allen Sprechzeiten angesprochen werden. Auch kann zusätzlich auf Wunsch jederzeit ein persönlicher Termin außerhalb der Sprechzeiten oder außerhalb des BR-Büros abgesprochen werden.
Wir würden uns freuen, wenn Ihr diese Angebote reichlich nutzt.