Wie immer bietet Euer Betriebsrat für die Betriebsversammlungen 2 Termine und 2 Orte an. Die Versammlung in Köln hat bereits am 30.06.2018 stattgefunden.

BVKoelnErste Betriebsversammlung des neuen Betriebsrates in Köln

Für alle Kolleginnen und Kollegen, die an diesem herrlichen Sommertag keine Zeit hatten oder vielleicht auch lieber schön mit Freunden beim Grillen Fußball gesehen haben, ist es aber noch nicht zu spät.

Am 20.07.2018 (Freitag) um 17 Uhr ist der zweite Betriebsversammlungstermin in Schildgen (die Einladung solltet Ihr bereits erhalten haben).

Auch auf der Versammlung in Schildgen wird es Informationen geben zu:

  • Aktuellen Entwicklungen bei der Nachtzulage
  • Rentenversicherung bei Minijobbern
  • Der Vernetzung der Betriebsräte am Standort und gruppenweit

Die Tagesordnung ist zwar themengleich zur Versammlung in Köln, durch die rund 3 Wochen zeitlicher Differenz könnte es aber bei manchen Punkten schon neuere Entwicklungen geben.

Der Termin in Köln hat wieder gezeigt, wie wichtig der Austausch zwischen Betriebsrat und Kollegen ist. Der Betriebsrat braucht Eure Rückmeldungen z.B. zur Arbeitszeitabfrage (siehe Artikel „Mir wurde Zeit gestrichen“), zur Qualität von gestellten Arbeitsmitteln und zu allen erdenklichen Problemen, die Ihr bei der Arbeit habt.

Natürlich könnt Ihr bei dieser Gelegenheit, z.B. in der Pause, auch sehr individuelle Fragen und Probleme mit den anwesenden Betriebsratskollegen besprechen. Auch dieses Angebot wurde in Köln reichlich genutzt.

Euer Betriebsrat hofft, dass Ihr möglichst zahlreich am 20.07.2018 an der Betriebsversammlung teilnehmt. Ihr bekommt Eure Fragen beantwortet und unterstützt durch Eure Rückmeldungen den Betriebsrat bei seiner Arbeit.