Drucken

Im Moment ist zwischen Betriebsrat und Geschäftsführung noch strittig, ob der Betriebsrat ein Mitbestimmungsrecht bei der Einführung eines solchen freiwilligen Zustellerportals hat.

Unabhängig von dieser Rechtsfrage wissen wir aber, dass ein solches Portal von einigen Kolleginnen und Kollegen sehr positiv gesehen wird. Wir wollen daher dieses Portal nicht verhindern, sondern Regelungen finden, die für beide Seiten problemlos zu akzeptieren sind.

Einige dieser Regelungen sind auch unstrittig, sollten jedoch aus Sicht des Betriebsrates schriftlich festgehalten werden.

Diese Regelungen sind:

Wir sehen bei obigen Punkten keine unüberbrückbaren Differenzen mit dem Arbeitgeber und gehen daher davon aus, diesbezüglich zügig eine Betriebsvereinbarung abschließen zu können.