Das Betriebsverfassungsgesetz sieht eigentlich in jedem Quartal eine Betriebsversammlung vor. Unter Corona-Bedingungen ist dies aber für viele Betriebsräte eine Herausforderung

Aber wer möchte unter den aktuellen Umständen die Verantwortung für eine Präsenzveranstaltung übernehmen?

Eine denkbare Alternative zu einer Präsenzveranstaltung wäre z.B. eine Videokonferenz.

Wir können aber nicht voraussetzen, dass alle unsere Mitarbeiter über die technischen Mittel verfügen, Ihr Recht an der Teilnahme an einer Betriebsversammlung wahrnehmen zu können.

Einen festen Termin für unsere nächsten Betriebsversammlungen können wir daher immer noch nicht nennen.

In der Zwischenzeit werden wir versuchen, Euch über die uns möglichen Wege immer auf dem aktuellen Stand zu halten (SammelSpitze, Briefe per Post, Telefonate, Mail, Homepage, Kontakte an den Ablagestellen).

Falls noch nicht geschehen, solltet Ihr Eurem Betriebsrat zu diesem Zwecke Eure Mailadresse und Telefonnummer mitteilen.