Das Schönste am Frühling ist, dass er immer dann kommt, wenn man ihn am dringendsten braucht.

Nun hatten wir dieses Jahr zum Glück nicht so einen harten Winter, wenig Schnee und Eis, aber Regen und heftige Stürme. Jetzt sind die Tage wieder länger und wir bekommen morgens oft den Sonnenaufgang mit.

Der Frühling hat seinen eigenen Charme. Aber auch der Frühlingsanfang bringt Gefahren mit sich.

Die Tiere sind wieder in der Frühe auf der Straße und wir müssen aufpassen, dass sie uns nicht vor das Auto springen.

Speziell Amphibien (Frösche, Kröten und Salamander) wandern wieder im Frühling über die Straßen und werden oft überfahren. Fahrt bitte langsam!

Probleme haben viele auch mit Frühjahrspollen (Birke, Haselnuss, Erle....), bitte nehmt Eure Medikamente (Spray oder Tabletten) wieder ein oder mit.

Egal in welcher Jahreszeit wir uns befinden, ist es wichtig, dass Ihr darauf achtet, immer gut ausgerüstet zu sein.

Helle Kleidung, Warnweste oder Sicherheitsjacke, gutes und festes Schuhwerk, Stirn- und/oder Taschenlampen sind wichtig.

Fahrradfahrer, bitte denkt an Euren Fahrradhelm und an Euer Licht.

Genießt den Frühlingsanfang und die Zustellung macht gleich noch mehr Spaß...