Seit längerem tragen wir bereits im ganzen Gebiet Zeitschriften zusätzlich zu den Tageszeitungen aus. Jetzt startet in Odenthal und Burscheid eine Testphase mit unterschiedlichsten Zeitschriften vom Bauer-Verlag.

 

Diese kommen zumindest bei dieser Testphase noch zu dem bisherigen Bestand an Zeitschriften hinzu (siehe hierzu auch Artikel „Ausweitung der Zeitschriftenzustellung“ in der letzten SammelSpitze).

Hierbei darf nicht der schon häufig gehörte Eindruck entstehen, dass diese Arbeit nicht vergütet wird.

Für viele wird es vorerst Mehrarbeit sein. Bitte meldet Eure Mehrarbeit Eurem Arbeitgeber, sonst kann diese Mehrarbeit nicht entlohnt werden.

Am besten notiert Ihr Euch über einen längeren Zeitraum Eure tägliche Arbeitszeit inklusive der Zeitschriften. Nur so lässt sich Eure durchschnittliche tägliche planbare Arbeitszeit berechnen und ggf. anpassen.

Nur dann gilt: Wir tragen keine Zeitschriften kostenlos aus!

Bitte gebt dem Betriebsrat Euer Feedback und meldet Eure Zeiten dem Arbeitgeber.

Gerne könnt Ihr den Betriebsrat auch ins „cc“ setzen.

Solltet Ihr sonst irgendetwas auf dem Herzen haben, teil es Eurem Betriebsrat am Telefon oder per Mail mit. Dafür ist er da.

Oft kommen wichtige Fragen an einer Betriebsversammlung zu kurz oder es ist schon zu lange her.

Traut Euch!