Wie schon in der letzten SammelSpitze berichtet, hat Euer Betriebsrat neue Räumlichkeiten bezogen. Auch die Faxnummer hat sich geändert.

Wie in vielen Büros ist auch bei Eurem Betriebsrat nun der Drucker aus dem Büro in den Flur ausgelagert worden. So kann der Drucker von mehreren Büros genutzt werden. Wichtiger aber ist, dass die gesundheitsschädlichen Emissionen eines Laserdruckers so nicht direkt an den Arbeitsplätzen abgegeben werden. Dieser Drucker ist gleichzeitig auch ein Faxgerät.

Die neue Faxnummer des Betriebsrates ist jetzt:

FAX: 0221 224 1423

Bitte beachtet, dass aufgrund der Lage des Faxgerätes vertrauliche Dokumente nur gefaxt werden sollten, wenn sichergestellt ist, dass diese direkt von einem Betriebsratsmitglied angenommen werden können. Ein vertrauliches Fax daher bitte vorher telefonisch ankündigen (am besten montags zwischen 12 Uhr und 16 Uhr).