Bei der Nachtzulage und dem möglichen Verkauf der Regionalmedien wollen wir Euch immer auf dem Laufenden halten. Was gibt es Neues?

Eigentlich waren für den 11. April schon mehrere Kammertermine bezüglich der Höhe der angemessenen Nachtzulage für unsere Kolleginnen und Kollegen gemäß Arbeitszeitgesetz angesetzt.

Diese wurden allerdings aus uns unbekannten Gründen vom Arbeitsgericht verschoben.

Im Mai gibt es nun einige weitere Termine, über deren Ausgang wir natürlich berichten werden.

Wahrscheinlich sind uns aber auch nicht alle anstehenden Verfahren bekannt.

Solltet Ihr also aktuelle Informationen haben, so würden wir uns über entsprechende Rückmeldungen freuen, die wir dann natürlich auch gerne weitergeben.

Ähnlich dünn sind leider auch noch neue Informationen zum möglichen Verkauf der Regionalmedien bei DuMont.

Lesen konnte man von Spekulationen, nach denen schon Käufer für einige Objekte feststehen würden. Bisher wurde aber von DuMont nichts in dieser Richtung bestätigt.

Zu Denken geben sollte uns aber die Aussage des Vorstandsvorsitzenden Dr. Bauer, nachdem auch ein Verkauf an einen reinen Finanzinvestor nicht auszuschließen ist.

Hoffentlich wird es bei beiden Themen bald Klarheit geben.

Wir werden berichten, hier in der SammelSpitze und natürlich auf den Betriebsversammlungen.